Mehr Infos

Individualpsychologisches und existenzanalytisches Coaching

Das Ziel des individualpsychologischen und existenzanalytischen Coachings ist es, den Menschen in eine Lage zu versetzen, in der er sich wohl fühlt, seine Probleme lösen kann, den Sinn des Lebens findet und in jedem Bereich des Lebens selbstsicher einen Schritt nach vorne macht.

Der Begriff und die Schule Individualpsychologie stammt von dem österreichischen Arzt, Psychiater und Psychologen Alfred Adler. Sie ist eine der drei klassischen Tiefenpsychologieschulen, neben der Psychoanalyse von Freud und der analytischen Psychologie von Jung. Adler hatte sein ganzes Leben der körperlichen und seelischen Heilung und Erziehung der Menschen gewidmet. Adler konzentriert sich auf die Bedeutung der Psychodynamik, also darauf, wie die vorherigen Gefühls- und Beziehungserlebnisse und Erfahrungen des Menschen seine momentanen Beziehungen im privaten Leben, am Arbeitsplatz und in der Gesellschaft beeinflussen und in welchem Kontext diese damit stehen, was er momentan erlebt und erfährt. Bei der Individualpsychologie handelt es sich sozusagen um eine „Gesellschaftspsychologie“, bei der das Hauptaugenmerk auf der Prävention von seelischen Problemen, Verhaltensstörungen und sozialen Problemen liegt. Der psychotherapeutischen Definition zufolge handelt es sich dabei um das Besiegen des Minderwertigkeitskomplexes.

Die Existenzanalyse ist eine Analyse, die zu einem Leben führt, dass es sich lohnt zu leben. Die Hauptaufgabe legt in der Suche nach Sinn und Bedeutung. Menschen fühlen sich dann wohl in ihrer Haut, wenn sie einen Sinn darin sehen, was sie tun und wenn sie Ziele haben. Die Gespräche fokussieren auf konkrete Lebenssituationen und beleuchten deren möglichen Sinngehalt. Begründer dieser Analyse und auch der Logopädie sowie der „Dritten Wiener Schule“ war der österreichische Neurologe und Psychiater Viktor E. Frankl. Frankl erarbeitete eine psychotherapeutische Methode, der zufolge auch im schlimmsten Fall den Sinn sucht, der ihm einen Grund für das Weiterleben gibt.

Was sind die Vorteile, wenn Sie an einem Individualpsychologische Coaching teilnehmen?

  • Sie erkennen und verstehen die Hintergründe Ihrer Probleme, womit und wie Sie verbunden sind und was Sie beeinflusst,
  • Sie lernen sich selbst kennen
  • Sie können den Stress reduzieren, mit der Zeit könnte der Stress wegfallen.
  • Sie können unterschiedliche Methoden kennenlernen, diese bieten Ihnen eine Möglichkeit z.B: aus der Depression einen Ausweg zu finden und einen dauerhaften Wohlfühleffekt zu erreichen.
  • Sie lernen die erlebten Traumata zu bearbeiten
  • Sie können Ihre Minderwertigkeitsgefühle überwinden und Sie können selbstbewusster werden
  • Ihre Persönlichkeitsentwicklung kann Ihr Leben positiv beeinflussen.
  • Sie können sich leichter alltäglichen Erwartungen anpassen, sogar in Ihrer Familie, am Arbeitsplatz oder in der Gesellschaft.
  • Sie können Dinge, Menschen aus einer anderen Perspektive sehen
  • Sie können von zu Hause per Online am Gespräch teilnehmen und Reisezeit sparen
  • Sie haben keine lange Wartezeit, Sie können per Online auf meiner Webseite einen passenden Termin buchen.
  • Sie bekommen auf Ihre Fragen und Probleme immer eine ehrliche und korrekte Antwort.

Durch das Coaching gerät er in Balance und Harmonie, mit sich selbst und mit der Gesellschaft, in der er lebt.

Anzahl der Gespräche: 4-10, Dauer: 60-90 Min.

Ort: Online

Share This