Executive Coaching

Niemand kommt als Führungskraft auf die Welt. Ohne eine eigene Persönlichkeit, Fähigkeiten und Fachwissen ist es schwer, zu einer guten Führungskraft zu werden. Warum sollten wir aber den schwierigen Weg einschlagen, wenn es auch leichter geht?

Als Führungskraft zu arbeiten, bedeutet eine große Verantwortung nicht nur als Leiter, sondern auch als Mensch. Viele gestehen sich nicht ein, dass sie keine guten Führungskräfte sind.

Es gibt einige, die anerkennen, dass sie keine Leiter sind, viele aber tun das nicht. Ein Team zu motivieren, wirksam zu führen, die beruflichen Anforderungen zu meistern, zwischen dem Beruf und der Familie den Einklang zu finden, erwarten von uns eine gute Organisation und einen ausgeglichenen und selbstbewussten inneren Zustand. Diese seelische Verfassung und Stabilität hilft uns dabei, dass wir in Zukunft in unserem Privatleben und in unserem Beruf Herausforderungen gut bewältigen können. Wir können zu einem Vorbild für unsere Mitarbeiter, Kollegen und für unsere Kinder werden, wenn wir diesen Weg beschreiten.

Anzahl der Gespräche: 4-5, Zeitdauer: 60 Min.

Share This